Kategorie Archiv: Personen

Kulturpreis Kanton Schwyz 2016

Der Regierungsrat des Kantons Schwyz w├╝rdigt die Arbeit von Sr. Gielia Degonda und verleiht ihr den Kultur-Anerkennungspreis. Mit der Verleihung sollen Sr. Gielia Degondas Lehrt├Ątigkeit und ihr herausragendes k├╝nstlerisches Schaffen als Gesamtes gew├╝rdigt werden. In einer Medienmitteilung vom „Amt f├╝r Kultur/Kulturf├Ârderung“ des Kantons Schwyz wird insbesondere auf den 33-teiligen Bilderzyklus „ina via unterwegs“ der Grafikerin und Malerin hingewiesen. Der Zyklus nimmt Bezug auf die...

Er├Âffnung Sr. Liliane Juchli Bibliothek

Die ÔÇ×stiftung lebensqualit├ĄtÔÇť mit Sitz in Siebnen SZ, hat aus eigener Initiative die Schaffung einer Sr. Liliane Bibliothek lanciert und umgesetzt. Das Ziel dieser Bibliothek beschreibt die Stiftung auf ihrer Homepage wie folgt: ÔÇ×Sr. Liliane Juchli ist eine der grossen Pflege-Pionierinnen im deutschsprachigen Raum. Sie hat zusammen mit vielen anderen Pflegekr├Ąften die Basis f├╝r die Professionalisierung der Pflege gelegt. F├╝r die nachkommenden Generationen ist...

Verabschiedung der Schwestern in Uznach

Am Sonntag 25. Mai 2014 wurden im Pfarreigottesdienst Sr. Lucie Neuhaus und Sr. Luka Holzherr verabschiedet, welche im Juli ihren Wirkungsort in der Wohngruppe Speerblick verlassen und somit auch aus Uznach wegziehen werden. Damit wird eine 155 j├Ąhrige ├ära beendet, denn seit 1859 sind Ingenbohlerschwestern in Uznach in verschiedenen sozialen Bereichen t├Ątig. Der dem Gottesdienst vorstehende Pfarrer Michael Pfiffner, gestaltete einen sehr w├╝rdigen und...

B├╝rger- und Ehrenb├╝rgerrecht f├╝r Sr. Liliane Juchli

Sr. Liliane Juchli ist in der Gemeinde Obersiggenthal im Kanton Aargau aufgewachsen. Am 3. April hat der Einwohnerrat beschlossen, Sr. Liliane aufgrund ihrer grossen Verdienste im Bereich der Entwicklung und Professionalisierung der Pflege, das B├╝rgerrecht und Ehrenb├╝rgerrecht zu verleihen. Das Wirken von Juchli habe Generationen von Pflegefachfrauen gepr├Ągt, so der Gemeinderat. Am 10. April fand im Mehrzwecksaal der Gemeinde Obersiggenthal ein ├Âffentlicher Anlass mit...

Sr. Gielia Degonda hat SSL-Wettbewerb gewonnen

Schwester Gielia Degonda hat den Wettbewerb 2013 mit dem Thema ┬źHimmel und H├Âlle┬╗┬áder Schweizerischen St. Lukasgesellschaft f├╝r Kunst und Kirche┬á gewonnen. Die Jury w├Ąhlte ihr Bild aus 40 Bildern aus. Herzliche Gratulation! Aus der Mitteilung der Jury: Die Jury – Barbara J├Ąggi, K├╝nstlerin, Luzern; Veronika Kuhn, Kunstvermittlerin, Z├╝rich; Vera Rothamel, K├╝nstlerin, Z├╝rich; und Ivo Vonlanthen, K├╝nstler, Fribourg – hat getagt.┬áAus ├╝ber 40 sehr unterschiedlichen...

Ehrung von Sr. Liliane Juchli

Das Wirken von Sr. Liliane Juchli hat Generationen von Pflegefachfrauen und -M├Ąnnern gepr├Ągt. Sr. Liliane ist die Urheberin des ersten Pflegefachlehrbuches im deutschsprachigen Raum. Aus den ersten Pflegetagebuch-Skizzen entstanden Unterrichtsunterlagen als Manuskript f├╝r die Sch├╝lerinnen, und 1969 wurde das erste Handbuch mit dem Titel ÔÇ×Umfassende KrankenpflegeÔÇť gedruckt. Das Buch wurde schnell bekannt, auch ├╝ber die Schweizergrenze hinaus. Sr. Liliane hat das Pflegeverst├Ąndnis ├╝ber Jahrzehnte...

Schweizer Palliative Care Preis

ÔÇ×Wir setzen uns f├╝r die W├╝rde allen Lebens einÔÇť (Grundsatz aus dem Provinzleitbild) Am 2. September 2012 wurde Sr. Elisabeth M├╝ggler f├╝r ihren Einsatz, f├╝r ein w├╝rdevolles Sterben, mit dem Schweizer Palliative Care Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung welche von ┬źPalliative Care und Organisationsethik ÔÇô Interdisziplin├Ąre Weiterbildung CH┬╗ gestiftet wurde, fand im Saal des Restaurants L├Âwen in Meilen ZH statt. Im Jahr 2001 konkretisierte Sr....