Bittgang zum heiligen Wendelin

Einem alten Klosterbrauch folgend, pilgern Schwestern und Mitarbeitende jährlich am Gedenktag zu Ehren des heiligen Wendelin um 6.00 Uhr gemeinsam im Schweigen der Morgendämmerung zur Kapelle St. Wendelin nach Unterschönenbuch und feiern dort einen Erntedankgottesdienst. In diesem Gottesdienst wird speziell auch für das unfallfreie und erfolgreiche Arbeitsjahr gedankt.

Nach der RĂĽckkehr ins Kloster erwartet alle Teilnehmenden ein feines Morgenessen.

Zusatzinfos zum heiligen Wendelin

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.