Ferien im Kloster

Ferien im Kloster Ingenbohl im Haus Maria Theresia

Angebot
Wir bieten die Möglichkeit für Ferien mit Selbstversorgung im Haus Maria Theresia. Dieses Haus steht am Fusse des Klosters und ist zugleich Herberge für Jakobspilger.

Aufenthalt
Mindestens 3 Tage bis maximal 2 Wochen.
Nur mit schriftlicher Voranmeldung.

Platzangebot
1 Zimmer mit zwei Betten (1 Stockbett) und fliessend Wasser.
1 Zimmer mit 5 Betten (davon 1 Stockbett) und fliessend Wasser.
Es können keine Haustiere mitgenommen werden.

Allgemeine Räume
Küche, Speisesaal, Aufenthaltsraum, kleiner Gebetsraum, Dusche und WC, kein Lift im Haus, gedeckter Vorplatz.

Verpflegung
Selbstversorgung im Haus Maria Theresia
Klostereigenes HügelCafe, täglich geöffnet von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Wäsche
Küchen- und Bettwäsche vorhanden.

Gottesdienste
Teilnahme an den Gottesdiensten im Kloster möglich.

Kosten
Erwachsene pro Nacht CHF 30.- zuzüglich Kurtaxe pro Person
Kinder 5-16  jährig pro Nacht CHF 10.- zuzüglich Kurtaxe (Kinder ab 12 Jahre)
Kinder bis 4 jährig gratis
2. Woche 10% Rabatt
Parkplatz pro Tag CHF 5.-

Versicherung
Ist in der Verantwortung der Gäste

Haus Maria Theresia

Der Igel und der Hund

„Ach“, sagt der Igel: „Die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so weit und grün, dass ich Angst hatte. Ich lief weiter und war glücklich, als ich endlich rechts und links Gartenzäune sah. Aber diese Zäune eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Beet bin, und dort im Winkel steht das Hundehaus mit dem Barry, auf den ich jetzt zugehe.“

„Du musst nur die Richtung ändern“, sagt der Hund und schnappt nach dem Igel. Erschrocken jault er auf, sieht das Stachelbündel an und trottet winselnd zu seinem Haus.

Der Igel hat begriffen und ändert die Richtung. „Bin ich froh, ist die Welt doch so weit und grün wie am Anfang“ und er frisst eine Schnecke, die ihm vor die Nase gelaufen war.

las.

Zaun