Ferien im Kloster

Ferien im Kloster Ingenbohl im Haus Maria Theresia

Angebot
Wir bieten die Möglichkeit für Ferien mit Selbstversorgung im Haus Maria Theresia. Dieses Haus steht am Fusse des Klosters und ist zugleich Herberge für Jakobspilger.

Aufenthalt
Mindestens 3 Tage bis maximal 2 Wochen.
Nur mit schriftlicher Voranmeldung.

Platzangebot
1 Zimmer mit zwei Betten (1 Stockbett) und fliessend Wasser.
1 Zimmer mit 5 Betten (davon 1 Stockbett) und fliessend Wasser.
Es können keine Haustiere mitgenommen werden.

Allgemeine Räume
Küche, Speisesaal, Aufenthaltsraum, kleiner Gebetsraum, Dusche und WC, kein Lift im Haus, gedeckter Vorplatz.

Verpflegung
Selbstversorgung im Haus Maria Theresia
Klostereigenes HügelCafe, täglich geöffnet von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Wäsche
Küchen- und Bettwäsche vorhanden.

Gottesdienste
Teilnahme an den Gottesdiensten im Kloster möglich.

Kosten
Erwachsene pro Nacht CHF 30.- zuzüglich Kurtaxe pro Person
Kinder 5-16  jährig pro Nacht CHF 10.- zuzüglich Kurtaxe (Kinder ab 12 Jahre)
Kinder bis 4 jährig gratis
2. Woche 10% Rabatt
Parkplatz pro Tag CHF 5.-

Versicherung
Ist in der Verantwortung der Gäste

Haus Maria Theresia

Kirschblütenzweig

Du warst mir geschenkt
an einem grauen Wintertag
als Vorbote des Frühlings
voller Verheissung.

Freude bricht auf
immer neu
Blüte um Blüte
Fröhlichkeit und Tanz schwingt mit
in jedem der unzähligen Staubfäden.
Verschwenderische Pracht.

So ist das Schenken:
Heitere Schwingung zwischen Du und Ich
ein ständig neues Aufbrechen
immer wieder eine kleine neue Geburt –
Deine kleine neue Geburt,
weil ich in Freude
durch mein Geschenk
ja sage zu dir.

Weil ich sage:
Sei fröhlich du selbst
und werde es immer mehr.

So macht erst Schenken die Welt ein wenig menschlich
und Schenken macht sie auch ein wenig göttlich.

Md.