Haus Maria Theresia

Das Haus ist ein Ort für Begegnungen verschiedenster Art. Neben den Angeboten für Jugendliche finden im Haus Maria Theresia auch vorbeiziehende Jakobspilger und Pilger der „Sakrallandschaft“ eine Übernachtungsmöglichkeit.

Neu besteht auch das Angebot, im Haus Maria Theresia Ferien zu verbringen.

Die einzelnen Angebote sind auf den folgenden Seiten zu finden:

→ Angebot für Schulklassen, Ministranten- und Firmgruppen
→ Angebote für Schüler
→ Ferien im Kloster

 

Das Jahresprogramm 2016 finden Sie unter folgendem Link:

->Jahresprogramm Haus Maria Theresia

Kontakt und Anmeldung
Sr. Hildegard Zäch
Kloster Ingenbohl
6440 Brunnen
Telefon: +41 (0) 41 825 24 51
haus.maria-theresia(at)kloster-ingenbohl.ch

Haus Maria Theresia

Kirschblütenzweig

Du warst mir geschenkt
an einem grauen Wintertag
als Vorbote des Frühlings
voller Verheissung.

Freude bricht auf
immer neu
Blüte um Blüte
Fröhlichkeit und Tanz schwingt mit
in jedem der unzähligen Staubfäden.
Verschwenderische Pracht.

So ist das Schenken:
Heitere Schwingung zwischen Du und Ich
ein ständig neues Aufbrechen
immer wieder eine kleine neue Geburt –
Deine kleine neue Geburt,
weil ich in Freude
durch mein Geschenk
ja sage zu dir.

Weil ich sage:
Sei fröhlich du selbst
und werde es immer mehr.

So macht erst Schenken die Welt ein wenig menschlich
und Schenken macht sie auch ein wenig göttlich.

Md.