Schlafen im Stroh

Am Fuss des Klosterhügels liegt der klösterliche Bauernhof. Der Klosterhof wird von der Pächterfamilie Bucheli bewirtschaftet. In der Zeit vom 1. Mai bis zum 31. Oktober besteht die Möglichkeit, das Angebot «Schlafen im Stroh» zu nutzen.

Weitere Informationen, Anmeldemöglichkeiten
Familie Bruno und Cornelia Bucheli-Zimmermann
Chlosterhof, Schulstrasse 26a
CH-6440 Brunnen-Ingenbohl
Telefon +41 (0) 41 820 06 70
c.b.bucheli(at)bluewin.ch

→ Webseite des Klosterhofes

Unbenannt-6

Kirschblütenzweig

Du warst mir geschenkt
an einem grauen Wintertag
als Vorbote des Frühlings
voller Verheissung.

Freude bricht auf
immer neu
Blüte um Blüte
Fröhlichkeit und Tanz schwingt mit
in jedem der unzähligen Staubfäden.
Verschwenderische Pracht.

So ist das Schenken:
Heitere Schwingung zwischen Du und Ich
ein ständig neues Aufbrechen
immer wieder eine kleine neue Geburt –
Deine kleine neue Geburt,
weil ich in Freude
durch mein Geschenk
ja sage zu dir.

Weil ich sage:
Sei fröhlich du selbst
und werde es immer mehr.

So macht erst Schenken die Welt ein wenig menschlich
und Schenken macht sie auch ein wenig göttlich.

Md.