Wahl der Generaloberin und Wahl der Generalleitung

Am Donnerstag, 31. Juli 2014 w├Ąhlten die 58 Kapitularinnen Schwester Marija Brizar f├╝r eine zweite Amtsperiode von 6 Jahren zur Generaloberin der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Ingenbohl. Mit ihrer Wiederwahl best├Ąrkten die Kapitularinnen Schwester Marija in ihrer Arbeit. Generalvikar Martin Kopp verk├╝ndete das Wahlergebnis den anwesenden Schwestern in der Klosterkirche. Symbolisch ├╝berreichte er Schwester Marija den Schl├╝ssel und das Amtssiegel unserer Ordensgemeinschaft.

Als Generaloberin ist Schwester Marija f├╝r die gesamte, weltweite Leitung unseres Ordensinstitutes verantwortlich. Sie wird dabei unterst├╝tzt von sechs Generalr├Ątinnen.

Die neue Leitung setzt sich zusammen aus:

Schwester Marija Brizar, Provinz Kroatien als Generaloberin

Schwester Verena Maria Oberhauser, Provinz Europa Mitte als Generalassistentin

Schwester Anna Affolter, Mutterprovinz Schweiz als Generalr├Ątin

Schwester Elsit Ampattu, Indien Nord-Ostprovinz als Generalr├Ątin

Schwester Lucila Zovak, Provinz Kroatien als Generalr├Ątin

Schwester Dorothee Halbach, Provinz Baden-W├╝rttemberg als Generalr├Ątin

Schwester Sheeja Kolacheril, Indien S├╝dprovinz als Generalr├Ątin

Schwester Jaroslava Kotul’├íkov├í, Provinz Slowakei als┬áGeneral├Âkonomin

 

Wir gratulieren Schwester Marija und ihrem Team zur Wahl und w├╝nschen der gesamten Generalleitung die n├Âtige Energie und Gottes Segen f├╝r die t├Ągliche Arbeit.