Wahl der Generaloberin und Wahl der Generalleitung

Am Donnerstag, 31. Juli 2014 w√§hlten die 58 Kapitularinnen Schwester Marija Brizar f√ľr eine zweite Amtsperiode von 6 Jahren zur Generaloberin der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Ingenbohl. Mit ihrer Wiederwahl best√§rkten die Kapitularinnen Schwester Marija in ihrer Arbeit. Generalvikar Martin Kopp verk√ľndete das Wahlergebnis den anwesenden Schwestern in der Klosterkirche. Symbolisch √ľberreichte er Schwester Marija den Schl√ľssel und das Amtssiegel unserer Ordensgemeinschaft.

Als Generaloberin ist Schwester Marija f√ľr die gesamte, weltweite Leitung unseres Ordensinstitutes verantwortlich. Sie wird dabei unterst√ľtzt von sechs Generalr√§tinnen.

Die neue Leitung setzt sich zusammen aus:

Schwester Marija Brizar, Provinz Kroatien als Generaloberin

Schwester Verena Maria Oberhauser, Provinz Europa Mitte als Generalassistentin

Schwester Anna Affolter, Mutterprovinz Schweiz als Generalrätin

Schwester Elsit Ampattu, Indien Nord-Ostprovinz als Generalrätin

Schwester Lucila Zovak, Provinz Kroatien als Generalrätin

Schwester Dorothee Halbach, Provinz Baden-W√ľrttemberg als Generalr√§tin

Schwester Sheeja Kolacheril, Indien S√ľdprovinz als Generalr√§tin

Schwester Jaroslava Kotul’√°kov√°, Provinz Slowakei als¬†General√∂konomin

 

Wir gratulieren Schwester Marija und ihrem Team zur Wahl und w√ľnschen der gesamten Generalleitung die n√∂tige Energie und Gottes Segen f√ľr die t√§gliche Arbeit.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.