Skulptur Mutter und Kind

Die Aussenseite der ├Âstlichen Krypta-Mauer schm├╝ckt die Skultpur „Mutter und Kind“ vom k├╝rzlich verstorbenen Bildhauer Rolf Brem. Die Pfarrei Meggen hat dieses Kunstwerk der Mutterprovinz geschenkt beim Abschied der Schwestern von Meggen. Es ist ein Zeichen der Dankbarkeit und des Verbundenseins mit Meggen und soll die Erinnerung an das langj├Ąhrige gute Wirken der Schwestern wach halten.

Es ist das Modell der Bronzefigur, die an der Gedenkst├Ątte f├╝r Mutter Maria Theresia Scherer in der Weid Meggen steht – als Andenken an das Elternhaus von Mutter Maria Theresia, das vor ca. 20 Jahren einer ├ťberbauung weichen musste.

Wir freuen uns und danken der Pfarrei Meggen f├╝r dieses spezielle Geschenk!

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.