Mitarbeiterfest

Das diesjährige Mitarbeiterfest stand unter dem Motto „Kloster Ingenbohl trifft Sri Lanka“. Im Hausdienst und der Klosterküche arbeiten doch einige Mitarbeitenden aus Sri Lanka. Für einmal konnten Sie uns also mit ihren landestypischen Spezialitäten verwöhnen.

Die Feiernden, Mitarbeitende wie Schwestern trafen ab 18.00 Uhr im Klostergarten ein und wurden wahlweise mit einem Pina Colada oder einem GewĂĽrztee begrĂĽsst.

Nach der offiziellen Eröffnung des Mitarbeiterfestes entführten uns drei junge Tänzerinnen in eine für uns eher fremde Kultur.

Auf dem Buffet waren dann zahlreiche Spezialitäten aus Sri Lanka vorzufinden, so dass jeder seinen Teller ganz nach seinem Geschmack füllen konnte.

Der kurze Regenguss nach dem Hauptgang schadete der guten Stimmung überhaupt nicht. Nachdem die Tische und Bänke getrocknet waren, konnte man sich auch schon bald am reichhaltigen Dessertbuffet bedienen.

Sr. Reto Lechmann, Provinzrätin, hat im Namen der Provinzleitung die langjährigen Mitarbeiter geehrt. Sie unterstützen das Kloster bereits zwischen 5 und 30 Jahren.

Wir bedanken uns fĂĽr diesen interkulturellen Abend mitten im Klostergarten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.