Arbeitseinsatz der 3. Sek b im Kloster Ingenbohl

Als diesj├Ąhrige Abschlussarbeit f├╝hrte die 3. Sek b einen Arbeitseinsatz ├╝ber drei Tage im Kloster Ingenbohl durch.

Vom 8.-10. Juni 2015 arbeiteten die Sch├╝ler in verschiedenen Bereichen des Klosters in Ingenbohl. Viele konnten in dieser Zeit Bereiche ihres zuk├╝nftigen Berufs kennenlernen.

Sie halfen bei der Aus├╝bung von pflegerischen T├Ątigkeiten im St. Josephshaus aus. Die Sch├╝lerinnen waren eine Hilfe beim Betten, Essen eingeben und beim Spazieren mit den Klosterfrauen im Garten.

Die meisten Knaben halfen kr├Ąftig bei der Erneuerung des Fussg├Ąngerweges auf dem Klosterh├╝gel mit.

Einige M├Ądchen machten Erfahrungen in der Klosterw├Ąscherei und mit anderen hauswirtschaftlichen T├Ątigkeiten wie z.B. Zimmerreinigung und korrektes Tischdecken. Die Helfer in der K├╝che mussten Salat waschen, Gem├╝se r├╝sten und das Dessert vorbereiten. Am Nachmittag halfen sie im Service des H├╝gelcaf├ę aus.

F├╝r diese Dienste wurden sie mit einem leckeren Mittagessen von der Klosterk├╝che belohnt. F├╝r die Sch├╝ler war es eine abwechslungsreiche, interessante und lehrreiche Erfahrung ausserhalb des Schulzimmers. F├╝r die Klosterfrauen und anderen Mitarbeitern des Klosters waren es ebenfalls spannende Tage. Beide Seiten konnten von diesem Projekt voneinander profitieren.

Bericht: Fabian

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.