Alle unseren heimgegangen Schwestern

Am 5. Oktober beten wir fĂŒr und mit allen verstorbenen Schwestern der ganzen Kongregation seit der GrĂŒndung. Es sind im Ganzen 16‘916 Schwestern die uns vorausgegangen sind. In unserer Provinz sind in diesem Jahr 35 Schwestern verstorben. FĂŒr sie brannte den ganzen Tag eine Kerze in unserer Klosterkirche.

Die Lichter stehen auf den gleichen Steinen, mit der unsere Kirche erbaut wurde. Alle diese Schwestern können uns auf dem Weg ein Licht sein. „Sie alle haben mitgebaut an der lebendigen Kirche die wir sind“, sagte Pater Emmeram in der Ansprache zum Gottesdienst.