Segnung der Strasse und des Lift-Turms

Nach einer neun monatigen Bauzeit erfolgte heute Vormittag in einer schlichten Feier die Segnung der neuen Strasse mit Parkplatz und des Lift-Turms.

Um den Durchgangsverkehr auf dem Klosterhügel zu reduzieren, erfolgt ab Ostern die Zufahrt zum Kloster über die neu erstellte Strasse und zum Theresianum über die Niderzstrasse (bitte Signalisation beachten). Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, ihr Auto auf dem neuen Parkplatz abzustellen. Sie gelangen via Lift-Turm direkt vor den Eingang der Krypta. Die Klosterstrasse darf zukünftig nur noch für Zubringdienste bis zum Pflegeheim St. Josef genutzt werden.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.