Ostern

AUFERSTEHUNG

 

MANCHMAL

TRIFFST DU

DEN AUFERSTANDENEN

AUGE IN AUGE

ER LÄSST DICH

NICHT

LIEGEN

ER RUFT

STEH AUF

 

DU STEHST AUF

AUCH WENN DU

LIEGEN BLEIBEN

WILLST

MÜDE

UND TOT

 

AUCH WENN DU

FLIEHEN WILLST

VOLL ANGST

UND FURCHT —-

SEINE NÄHE

GIBT DIR

VERTRAUEN

 

 

WENN

DER AUFERSTANDENE

RUFT

STEH AUF

KANNST DU

NICHT ANDERS

DU STEHST

AUF

 

SEINE STIMME

GEHT DIR

UNTER

DIE HAUT

HEBT DICH

IN DIE LUFT

LÄSST DICH

TANZEN

 

LAUF — TANZE

WENN DU

DEN AUFERSTANDENEN

TRIFFST —

DU TANZEST

IHM

MITTEN IN DIE ARME                                      J.TH

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zwei Spinnen

„Du hast viel gearbeitet“, sagt die Alte zur kleinen Spinne,
„aber schau, das Netz ist schon kaputt.“
„Ja, das ist so schade, und ich hab’solchen Hunger.“
„Schau, dort drüben fliegen viele Mücken.
Mach einfach nochmals ein Netz, dann kannst du deinen Hunger stillen,“
Kaum hat die Kleine ihren Faden an den nächsten Ast geworfen,
um darüber zu klettern,
beginnt die Alte das dicke Insekt im Netz der jungen Spinnen auszusaugen.

Las.