Ostergruss

Die Schwestern vom Kloster Ingenbohl wünschen Ihnen gesegnete Ostertage….

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Höre, Herr, meine Worte, achte auf mein Seufzen! Vernimm lein lautes Schreien, mein König und mein Gott, denn zu dir flehe ich. Herr, am Morgen hörst du mein Rufen, nach dir halte ich Ausschau.

Aus Psalm 5, Einheitsübersetzung 2016