Karsamstag – Grabesruhe

Grosses Schweigen

Du gehst von uns
um bei uns zu bleiben.

Du stirbst um zu leben
du bist fern von uns
um uns nahe zu sein.

Du nimmst uns
um uns zu beschenken.

Du lässt um uns
ein grosses Schweigen erstehen
bis wir „nur“ noch
auf dich
aufmerksam sind.

J.TH.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Das Wort Gottes

Nackt
aus dem Mutterschoss
kommt es zur Erde
geht mit uns seinen Weg
zwischen Geburt und Tod

Ihr lichten Boten des Himmels
öffnet weit eure Flügel
beschützt, geleitet
das Wort des Lebens
in uns

Sr. Renata Pia Venzin +