Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung
In der Geistlichen Begleitung geht es darum, die Spuren Gottes im eigenen Leben zu entdecken. Es geht in einem gewissen Sinn auch um eine neue Art der Wahrnehmung. Ich bringe das zur Sprache, was mich bewegt. Ich übe mich darin, innere Bewegungen wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen. Alles, was an Eindrücken, Erinnerungen, Gefühlen, Phantasien auftaucht, kann Inhalt der geistlichen Begleitung sein. Das Angebot zur geistlichen Begleitung kann nach persönlicher Absprache wahrgenommen werden.

Zwei Spinnen

„Du hast viel gearbeitet“, sagt die Alte zur kleinen Spinne,
„aber schau, das Netz ist schon kaputt.“
„Ja, das ist so schade, und ich hab’solchen Hunger.“
„Schau, dort drüben fliegen viele Mücken.
Mach einfach nochmals ein Netz, dann kannst du deinen Hunger stillen,“
Kaum hat die Kleine ihren Faden an den nächsten Ast geworfen,
um darüber zu klettern,
beginnt die Alte das dicke Insekt im Netz der jungen Spinnen auszusaugen.

Las.